«

»

Jul 03

International 中国

China-screenshotInformationen zum Werk von BPB gibt es im Internet auf Facebook, Twitter, Instagramm usw. Auch eigene Internetseiten in mehreren Sprachen informieren.

Nach Englisch und Französisch ist nun auch Cinesisch dazu gekommen, um dem Kunstmarkt im Fernen Osten Informationen in der eigenen Sprache zu bieten.